News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Vermittelt!

Unser Simba, jetzt Buddy, hat sein Furever-Home gefunden!

Ein großes Dankeschön an unsere sensationelle Pflegefamilie Rinderle.

Und Dir, lieber Buddy, wünschen wir nur das Allerbeste mit Deiner neuen, coolen Crew! ❤️🐶😊
... See MoreSee Less

Vermittelt!

Unser Simba, jetzt Buddy, hat sein Furever-Home gefunden! 

Ein großes Dankeschön an unsere sensationelle Pflegefamilie Rinderle.

Und Dir, lieber Buddy, wünschen wir nur das Allerbeste mit Deiner neuen, coolen Crew! ❤️🐶😊

„One dog at a time!“

Simba, jetzt Buddy, ist gestern gut bei uns in Deutschland angekommen.

Er befindet sich nun bei unserer tollen Pflegefamilie Rinderle und hat dort schon ein paar Herzen erobert - ein richtiger Goldschatz! ❤️🐶

Wir werden Buddy jetzt erstmal medizinisch durchchecken und richtig kennen lernen, damit wir ihm anschließend sein perfektes „Furever Home“ suchen können.

(Wichtig: Wir werden uns bei JEDEM melden, der eine Adoptionsanfrage ausgefüllt hat.)
... See MoreSee Less

„One dog at a time!“

Simba, jetzt Buddy, ist gestern gut bei uns in Deutschland angekommen.

Er befindet sich nun bei unserer tollen Pflegefamilie Rinderle und hat dort schon ein paar Herzen erobert - ein richtiger Goldschatz! ❤️🐶

Wir werden Buddy jetzt erstmal medizinisch durchchecken und richtig kennen lernen, damit wir ihm anschließend sein perfektes „Furever Home“ suchen können.

(Wichtig: Wir werden uns bei JEDEM melden, der eine Adoptionsanfrage ausgefüllt hat.)Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Ein Traumhund 🥰

Gorgeous ❤️❤️

Simba wird am 19. Januar in Deutschland ankommen und sucht noch eine Familie!

Simba ist ein ca 3 Jahre alter, kastrierter Golden Retriever.
Er ist super freundlich zu Menschen und seinen vierbeinigen Artgenossen.
Simba konnte von einem Hundefleischtransporter in der Nähe von Shanghai gerettet werden.
Vermutlich ist Simba ein gestohlenes Haustier, dessen Hundeleben in einem Schlachthaus enden sollte.

Falls DU Simba ein neues Zuhause hier in Deutschland (vorzugsweise Umkreis Freiburg im Breisgau) schenken möchtest, dann schreibe uns BITTE eine MAIL an:

Vielen Dank! 🐶❤️
... See MoreSee Less

Simba wird am 19. Januar in Deutschland ankommen und sucht noch eine Familie!

Simba ist ein ca 3 Jahre alter, kastrierter Golden Retriever.
Er ist super freundlich zu Menschen und seinen vierbeinigen Artgenossen.
Simba konnte von einem Hundefleischtransporter in der Nähe von Shanghai gerettet werden.
Vermutlich ist Simba ein gestohlenes Haustier, dessen Hundeleben in einem Schlachthaus enden sollte.

Falls DU Simba ein neues Zuhause hier in Deutschland (vorzugsweise Umkreis Freiburg im Breisgau) schenken möchtest, dann schreibe uns BITTE eine MAIL an: info@animalhopeandwellness.de

Vielen Dank! 🐶❤️Image attachmentImage attachment

Comment on Facebook

Wie unser Simba sieht er aus😍

Gorgeous Golden

Von Herzen geteilt 💕 🍀

Pn

👏

View more comments

Liebe Unterstützer*innen unseres Fördervereins,

seit fast 3 Monaten habe ich nichts mehr auf dieser FB-Seite gepostet. Ehrlich gesagt waren wir das gesamte Jahr 2022 auf unseren Social Media Kanälen weniger aktiv.

Das liegt zum einen nach wie vor an Corona und den immer noch vorhandenen Reiseeinschränkungen, was vor allem China, aber auch Indonesien betriftt. Zum anderen habe ich persönlich eine Auszeit und etwas Abstand gebraucht.

All die unzähligen weiten Reisen, Rettungsaktionen, Vermittlungen, aber vor allem auch die vielen Schlachthausbesuche, sind nicht spurlos an mir vorbeigegangen.

Zudem habe ich eine Familie, eine berufliche Selbständigkeit und 3 eigene Vierbeiner. Das, was wir alles in den vergangenen Jahren gemeinsam für die Tiere erreichen konnten, lief immer ehrenamtlich und parallel zu unseren "normalen" Leben.

Diese Zeilen sind kein "Goodbye"oder dergleichen, sondern lediglich eine Erklärung, wieso es um uns zuletzt etwas stiller geworden ist.

Dennoch waren wir auch 2022 für die Tiere aktiv! Wir hatten eine Rettungsaktion an der polnisch-ukrainischen Grenze und außerdem erneut Aktivisten in Yulin, China während des Hundefleischfestivals vor Ort.

Auf was wir als sehr kleiner Verein besonders stolz sind, auch wenn es wenig kommuniziert wurde: Wir konnten ein neues Tierheim in Tomohon, Indonesien bauen! Während unsere Freunde der Animal Friends Manado Indonesia (AFMI) vor Ort die Arbeiten erledigten, stemmten wir die komplette Finanzierung (6-stellig).

Eine Mammutaufgabe für zwei kleine Vereine, wie wir es sind.

Doch wir haben es geschafft! Auch wenn noch nicht alles perfekt ist, die verantwortlichen Leute vor Ort und über 100 Tiere haben erstmal eine sichere und langfristige Bleibe.

Wir werden zu diesem Projekt, und wie es eigentlich dazu gekommen ist, noch einen separaten und ausführlichen Newsletter verfassen.
Momentan sind wir gerade dabei AFMI neu umzustrukturieren und auszurichten, da der Verein sich seit seiner Gründung immer wieder in einer finanziellen Notlage befindet.

Wir werden für das kommende Jahr eine Management/Supervision-Rolle einnehmen und die monatlichen Fixkosten komplett übernehmen. Das bedeutet, es wird es zu unserem Tierheim, sodass für die Tiere bis zu ihrer Vermittlung gesorgt ist.

Zum Abschluss wünsche ich Euch allen ein glückliches 2023. Bitte bleibt gesund! Auf dass das kommende Jahr friedlicher für alle Menschen und Tiere sein wird.

Ganz liebe Grüße

Euer Basti
... See MoreSee Less

Liebe Unterstützer*innen unseres Fördervereins,

seit fast 3 Monaten habe ich nichts mehr auf dieser FB-Seite gepostet. Ehrlich gesagt waren wir das gesamte Jahr 2022 auf unseren Social Media Kanälen weniger aktiv. 

Das liegt zum einen nach wie vor an Corona und den immer noch vorhandenen Reiseeinschränkungen, was vor allem China, aber auch Indonesien betriftt. Zum anderen habe ich persönlich eine Auszeit und etwas Abstand gebraucht. 

All die unzähligen weiten Reisen, Rettungsaktionen, Vermittlungen, aber vor allem auch die vielen Schlachthausbesuche, sind nicht spurlos an mir vorbeigegangen.

Zudem habe ich eine Familie, eine berufliche Selbständigkeit und 3 eigene Vierbeiner. Das, was wir alles in den vergangenen Jahren gemeinsam für die Tiere erreichen konnten, lief immer ehrenamtlich und parallel zu unseren normalen Leben.

Diese Zeilen sind kein Goodbyeoder dergleichen, sondern lediglich eine Erklärung, wieso es um uns zuletzt etwas stiller geworden ist.

Dennoch waren wir auch 2022 für die Tiere aktiv! Wir hatten eine Rettungsaktion an der polnisch-ukrainischen Grenze und außerdem erneut Aktivisten in Yulin, China während des Hundefleischfestivals vor Ort.

Auf was wir als sehr kleiner Verein besonders stolz sind, auch wenn es wenig kommuniziert wurde: Wir konnten ein neues Tierheim in Tomohon, Indonesien bauen! Während unsere Freunde der Animal Friends Manado Indonesia (AFMI) vor Ort die Arbeiten erledigten, stemmten wir die komplette Finanzierung (6-stellig). 

Eine Mammutaufgabe für zwei kleine Vereine, wie wir es sind. 

Doch wir haben es geschafft! Auch wenn noch nicht alles perfekt ist, die verantwortlichen Leute vor Ort und über 100 Tiere haben erstmal eine sichere und langfristige Bleibe.

Wir werden zu diesem Projekt, und wie es eigentlich dazu gekommen ist, noch einen separaten und ausführlichen Newsletter verfassen. 
Momentan sind wir gerade dabei AFMI neu umzustrukturieren und auszurichten, da der Verein sich seit seiner Gründung immer wieder in einer finanziellen Notlage befindet.

Wir werden für das kommende Jahr eine Management/Supervision-Rolle einnehmen und die monatlichen Fixkosten komplett übernehmen. Das bedeutet, es wird es zu unserem Tierheim, sodass für die Tiere bis zu ihrer Vermittlung gesorgt ist.

Zum Abschluss wünsche ich Euch allen ein glückliches 2023. Bitte bleibt gesund! Auf dass das kommende Jahr friedlicher für alle Menschen und Tiere sein wird.

Ganz liebe Grüße

Euer Basti

Comment on Facebook

Danke für die Infos.Meine kleine monatliche Spende für euch ist weiterhin sicher.Diese tolle Arbeit die ihr leistet muss einfach unterstützt werden.Macht weiter so.👍

Danke Basti, für all das, was du getan hast! Gönne Dir und Deinen Liebsten auch mal eine Auszeit 🐾 kämpfen können nur Kämpfer welche psychisch und physisch in Form sind!

Ich ziehe in stiller Dankbarkeit den Hut vor dir..

Ganz großes Kino. Ich musste meine ehrenamtlichen Arbeit im Auslandstierschutz auch erstmal an den Nagel hängen. 3 Kinder ( die kleinste gerade 1 Jahr alt) und 3 große Hunde, plus Haushalt und großes Grundstück...Dafür allein braucht man schon nen 48 Std. Tag. Aber wenn die Kleinsten aus dem gröbsten raus sind, bin ich wieder dabei. Von daher...volles Verständniss! Man macht halt alles ehrenamtlich...das vergessen viele!

Vielen Dank für die Info 😊 natürlich bleibt mein kleiner monatlicher Beitrag, der von ❤️ kommt, weiterhin bestehen .. ihr macht das so toll 🙏

Rechtfertigt euch nicht dafür, nicht vor uns und vorallem nicht vor euch selbst. Ihr tut mehr als die meisten. Danke dafür

Auszeit braucht man auch.Danke für alles was ihr für die Hunde u.s.w.macht.💕

Danke für Euren Einsatz❣️

Danke für euren Mut und Kraft 🙏🏻☘️

สุดยอด

🙏

💓

🙏

Wurden die Hunde auf dem Foto gerettet?????

View more comments

8 months ago
Förderverein Animal Hope & Wellness e.V.

WE DID IT!!!

Der Bau unseres gemeinsamen Tierheims mit unseren Freunden von Animal Friends Manado Indonesia in Tomohon (Indonesien) ist weitestgehend abgeschlossen.

Alle Tiere sind mittlerweile vom alten Tierheim dorthin umgezogen. Der Pachtvertrag des alten wurde aufgrund von Eigenbedarf gekündigt.

Unser Förderverein hat die komplette Finanzierung dieses Projekts übernommen.
Wir sind all unseren Unterstützer*innen für immer unendlich dankbar.

Wir hoffen, dass wir gegen Ende des Jahres nach Tomohon reisen können, um euch dann live vor Ort berichten zu können.

Dank EUCH haben diese Fellnasen nun eine sichere und vor allem dauerhafte Unterkunft. ❤️
... See MoreSee Less

WE DID IT!!!

Der Bau unseres gemeinsamen Tierheims mit unseren Freunden von Animal Friends Manado Indonesia in Tomohon (Indonesien) ist weitestgehend abgeschlossen.

Alle Tiere sind mittlerweile vom alten Tierheim dorthin umgezogen. Der Pachtvertrag des alten wurde aufgrund von Eigenbedarf gekündigt.

Unser Förderverein hat die komplette Finanzierung dieses Projekts übernommen. 
Wir sind all unseren Unterstützer*innen für immer unendlich dankbar. 

Wir hoffen, dass wir gegen Ende des Jahres nach Tomohon reisen können, um euch dann live vor Ort berichten zu können.

Dank EUCH haben diese Fellnasen nun eine sichere und vor allem dauerhafte Unterkunft. ❤️Image attachmentImage attachment+6Image attachment

Comment on Facebook

Amazing news Sebastian. So PROUD of you!!!

👏

Trotz der enttäuschenden Nachricht, dass das Yulin-Festival auch 2022 stattgefunden hat, möchten wir mit Euch aber auch eine Geschichte der Hoffnung teilen.

Chinesische Aktivisten konnten einen Transporter, der auf dem Weg nach Yulin gewesen ist, anhalten.
Alle 384 Hunde wurden, Dank der Mithilfe lokaler Behörden, beschlagnahmt und auf verschiedene chinesische Gruppen verteilt.

Der Mut und die Hartnäckigkeit der chinesischen Aktivisten stimmt und positiv, dass wir hoffentlich eines Tages ein Ende des Handels sehen werden.

Es mag vielleicht nur ein kleiner Erfolg gewesen sein, aber alte Traditionen sterben nun mal nicht von heute auf morgen aus.

#foerdervereinanimalhope
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Es gehört endlich verboten!!!!!!

Echt Super das sie die armen Hunde gerettet haben 👌🏼

Es muss endlich verboten werden sofort dieses Land gehört abgeschafft 🤬🤬🤬🤬🤬

Der Untergang der Menschheit hat genau da seinen Ursprung... und wir sind auf dem besten Weg diesem herrlichen Planeten mit unserem Verschwinden die nötige Kraft zurück zu geben...

Wundervolle Menschen die diese armen Fellis retten.Danke dass ihr dem Aberglauben(Hund u Katzenfleisch sei gesund u macht stark)Einhalt gebietet.

OMG wieso ist so etwas noch erlaubt????? 😰😰😰 Danke an Alle die sich so unermüdlich für die Hunde eingesetzt haben 🙏🙏🙏🙏🙏

Vielen Danke für eure Hilfe und euren Einsatz für die Tiere.,

Ein unerträgliches Leiden für die Tiere. 😭😭😭 Danke an diese Aktivisten. ❤️🙏❤️

Danke das sie gerettet wurden

Die Tiere für euer Fleisch und Milchprodukte leiden genauso also heuchelt kein Mitleid, wenn ihr die Qual von Rind etc unterstützt. Kein Tier hat diese Qualen verdient. Nur vegan beendet alles Tierleid

Die armen Tiere ,

Der Wandel muss im eigenen Land statt finden. Da können wir noch so viel meckern! In Deutschland ist es teilweise genauso schlimm.

Es ist so ein grauenhaftes Volk 😡😡😡😡😡😡😡😡😡😡

Das muss verboten werden, schrecklich

Danke an die Retter🙏❤️

Ich kann solche Bilder nur schwer ertragen 😱🤬

Bitte hilfee

Diese Bilder sind echt verstörend..….

So eine Sauerei, das gehört endlich verboten! Da hat ein Tier doch keinen Wert 🤮🤮🤮

Danke das ihr sie gerettet habt

Vielen herzlichen Dank für die Rettung und macht weiterso

Dankeeee Tks 🙏👍👍👍👍

Nice there are some people there who have compassion.

Ooooo bože môj 🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲❤️🙏🙏🙏🙏🙏🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲🥲

To jest straszne ludzie opamietajcie sie

View more comments

Load more