Presse

swr.de

Sebastian rettet Hunde vor dem Kochtopf!

“Ich bin letztlich derjenige, der wieder rauskommt. Die Hunde kommen nicht wieder raus. Die erwartet ein grausames Schicksal.”

Die Grausamkeiten des Hundefleischhandels in China sind für ihn kaum zu ertragen. Sebastian Margenfeld setzt sich dafür ein, so viele Hunde wie möglich aus den Schlachthäusern zu retten.

dasding.de

Toller Typ! Basti rettet Hunde aus dem Schlachthaus!

Gestohlen, gequält, getötet – dieses Schicksal erwartet jedes Jahr Millionen Hunde. Mit seinem Förderverein rettet Basti sie aus den Schlachthäusern und hilft.

Meistens sind es gestohlene Haustiere, die gequält und dann getötet werden. In einigen Gegenden in China ist man überzeugt: Umso mehr der Hund leidet, desto zarter wird sein Fleisch und desto gesünder ist es. 

swr.de

Ein Herz für Hunde

Der Hunderetter aus Ehrenkirchen

Der 31-jährige Sebastian Margenfeld rettet Hunde vor dem Kochtopf. Dreimal reiste er schon China, um Tiere, die dort gequält und verspeist werden sollten, nach Deutschland zu holen.